Bereich wählen

Aktuelles aus dem Bereich

Taucherlager am Attersee

Erstellt von Martin Jeindl am 04.05.2019

26.- 28. April 2019

Bei gemischten Wetterbedingungen wurde heuer das 7. Wasserdienstlager der Tauchgruppe 5 (Bereiche Fürstenfeld, Hartberg, Weiz) in Weyregg am Attersee an der Ausbildungsstätte des OÖ-LFV abgehalten.

Der Übungsschwerpunkt galt heuer dem Arbeiten und Orientieren unter Wasser mit Einbindung der Schiffsführer in den Übungsbetrieb.

Die einzelnen Tauchgänge gliederten sich folgendermaßen:

• Allgemeiner Checktauchgang
• Tauchübungen auf den einzelnen Plattformen (5 – 30m)
• Tauchgänge vom Boot
• Orientierungstauchen
• Arbeiten unter Wasser: Sägen, Nageln
• Unterwasserkommunikation
• Nachttauchen


Am Lager nahmen insgesamt 13 Einsatztaucher und 7 Schiffsführer teil. Gesamt wurden 56 Tauchgänge absolviert. Die Sicherungsboote wurden von den Feuerwehren Fürstenfeld, Stubenberg am See und Weiz beigestellt.
Diese zum 7. mal abgehaltene Weiterbildungsveranstaltung wurde von allen Teilnehmern sehr gut angenommen und für das Jahr 2020 fix im Übungskalender der Tauchgruppe 5 aufgenommen.

Der Dank gilt allen Organisatoren, dem OÖ-Landesfeuerwehrverband und dem Lagerleiter der Ausbildungsstätte für die kameradschaftliche Zusammenarbeit. Besonders bedanken möchten wir uns bei unseren Bereichs- und Ortskommanden für die Unterstützung und bei allen Teilnehmern für die Kameradschaft und Disziplin während des gesamten Lagers.

Vom BFV Fürstenfeld nahm der Wasserdienstbeauftragte BI d. F. Attila Dirnberger mit dem Boot der Feuerwehr Fürstenfeld an diesem Lager teil.

Bericht: BI d.F. Peter Windhaber (FF Stubenberg), Fotos: FF Stubenberg, FF Fürstenfeld

 

Galerie