Bereich wählen

Sachgebietsbeauftragter Feuerwehrjugend

ABI d. F.

Franz Hanfstingl

Tel.: 0664/85 96 464
E-Mail: jugend.601@bfvff.steiermark.at

E-Mail senden

Beschreibung des Sachgebiets

Um ein aktives Feuerwehrmitglied zu werden, bedarf es einer guten Ausbildung. Diese beginnt in der Feuerwehrjugend und dazu gehören Idealismus, Verantwortung tragen, und natürlich auch die Gestaltung der Freizeit. Dabei kann man in der Feuerwehrjugend 1. und 2 bei Leistungsbewerben und Wissenstests zehn verschiedene Abzeichen erwerben. Die Grundbegriffe der Brandbekämpfung, der Gerätekunde, das Funken, der Ersten Hilfe usw. erlernt man ebenfalls in der Feuerwehrjugend. Ein ganz wichtiger Punkt die Kameradschaft und Freundschaft kann man bei verschiedenen Feuerwehrveranstaltungen, Sportereignissen, sowie bei Bereichsjugendzeltlagern schließen.

 

In diesem Sinne wünsche ich euch für die Zukunft alles Gute sowie viel Erfolg

Euer Bereichsjugendbeauftragter
ABI d.F. Franz Hanfstingl

 

Berichte

Seite 1 | 2 | nächste