Bereich wählen

Sachgebietsbeauftragter Zivildienst

ABI

Karl Kaplan

Tel.: 0664/25 33 382
E-Mail: kdo.a01@bfvff.steiermark.at

E-Mail senden

Beschreibung des Sachgebiets

Seit über 20 Jahren betreut Hr. ABI Karl Kaplan interessierte junge Herren bei ihren Fragen rund um den Zivildienst bei der Feuerwehr. Hier gibt es für 2 junge Herren im Moment die Möglichkeit pro Einrückungstermin den Zivildienst beim Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld, bzw. bei der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Fürstenfeld abzuleisten. Es gibt 4 Einrückungstermine: 1. Feber, 1. April, 1. Juli und 1. November des jeweiligen Jahres.

Im Bereich der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeld können Zivildiener im Bereich der Instandhaltungs- Verwaltungs- und Reinigungsarbeiten und bei den Hol- und Bringdiensten mithelfen.

Je nach Feuerwehrausbildungsstand darf der jeweilige Zivildiener im untergeordnetem Ausmaß bei feuerwehrdienstlichen Tätigkeiten mithelfen.

Pro Jahr werden rund 10 – 20 interessierte Zivildiener beraten, von denen sich dann 8 als Zivildiener für den Bereich „Feuerwehr“ interessieren.

Die Entscheidung ob Sie ihren Zivildienst beim Bereichsfeuerwehrverband Fürstenfeld / Freiwillige Feuerwehr Fürstenfeld ableisten dürfen trifft der BFKdt. OBR Gerald Derkitsch.

Für alle Zivildiener im Bereich der Bereichsfeuerwehrverbände, der Freiwilligen Feuerwehren ist der Rechtsträger der Einrichtung der Landesfeuerwehrverband Steiermark, 8403 Lebring-Sankt Margarethen, Florianistraße 22. 

 

Weiterleitung zum LFV - Sachgebiet Zivildienst